Breuss-Massage für Pferde

Die Breuss-Massage ist eine energetische Massage des Rückens entlang der Wirbelsäule. Sie ist eine sehr entspannende und harmonisierende Massage. Durch sanfte und langsame Griffe mit wenig Druck und Öl (ich verwende Mandelöl) wird das Gewebe und die darunter liegenden Strukturen gelockert. Es kann zu einer Streckung der Wirbelsäule kommen, die den Bandscheiben mehr Raum verschafft und sie zu einer Regeneration anregt. Die Breuss-Massage ist besonders geeignet nach sportlichen Belastungen, für nervöse Pferde, für Pferde die längere Zeit stehen müssen. Diese Massage kann auch einige Tage vor einem Turnier angewendet werden, da sie einen positiven Einfluss auf die Konzentration und Gelassenheit haben kann.