Schaffen wir Wohlbefinden für unsere tierischen Familienmitglieder und tierischen Freunde!

Was ist Tierenergetik?

Das energetische System ist dem physischen System übergeordnet. Energie fließt in jedem Lebewesen. Entstehen im Energiesystem Blockaden und dadurch ein Ungleichgewicht, hat das Auswirkungen auf den Körper, die Seele, den Geist. Es ist wichtig, das Energiesystem im Gleichgewicht zu halten = prophylaktisches Arbeiten am gesunden Tier, sodass erst gar keine Blockaden entstehen können.

Es werden Impulse gesetzt, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und somit die Balance wieder herzustellen.

Ziel der energetischen Arbeit ist, die Energieströme im Körper mit unterschiedlichen Methoden ins Gleichgewicht zu bringen und zu harmonisieren.

Bei einem kranken oder verletzten Tier wird in Österreich mit dem behandelnden Tierarzt zusammengearbeitet. Die Energiearbeit ersetzt nicht den Tierarztbesuch.